Afghanistan: Information-Austausch-Begegnung

Afghanistan: Information-Austausch-Begegnung

 

Die Taliban hebeln in Afghanistan die Menschenrechte aus. Die Aufnahme von Menschenrechtsaktivist_innen in Deutschland muss deshalb stichtagsunabhängig fortgesetzt werden. Es braucht unter anderem eine großzügige Vergabe humanitärer Visa sowie einen beschleunigten Familiennachzug. Sichere und legale Zugangswege aus Afghanistan und der Nachbarregion müssen in erheblichem Umfang ausgebaut werden.

Über die Gefahrenlage in Afghanistan wird Martin Gerner (Autor und Konfliktforscher, freier ARD/DLF Korrespondent, Köln) aus persönlicher Anschauung berichten.

Für rechtliche Fragen steht der Aachener Rechtsanwalt Volker Simon zur Verfügung.

Sasan Azodi und die Band Babylon Tamam sorgen für einen passenden musikalischen Rahmen. Hier ein kleiner Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=5KJyQbZOD74

 

Es wird Unterstützung beim Aufbau und bei der Getränkeausgabe gesucht.

Termin Eigenschaften

Beginn Fr, 29.10.21 17:00 Uhr
Ende Fr, 29.10.21 19:00 Uhr
Ort Aachen - Citykirche
Veranstaltungs-Kategorien ab 18

Dieser Termin ist leider nicht mehr buchbar

Landkarte

Bleib informiert

Melde Dich zu unserem Newsletter an.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

ist eine Initiative von
Herzabdruck e.V.

Gemeinnützig engagieren,
ohne sich fest zu binden?
helptoday macht‘s möglich.

Kontakt

  • Herzabdruck e.V.
    Am Wisselsbach 16a
    52146 Würselen

  • Tel. +49 2405 1408631
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

© 2021 Herzabdruck e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Layout made with ♥ by formconcept